EXCITE.BREMEN

Liebe BESUCHER*INNEN DIESER WEBSITE

Ja, wir machen Kommunikation & Design – grob gesagt – und das mit excite. auch schon seit mehr als 20 Jahren. Und damit dürfte man hier (so langsam) auch mehr und besser aufbereitete Information zu unserem Unternehmen erwarten. Aber in diesem Punkt müssen wir vorerst all die enttäuschen, die übliche Prioritäten gewohnt sind bzw. setzen. Wir sind ein (bewusst!) kleines Unternehmen, dass sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit seinen langjährig bestehenden Kunden(s), um die Dinge kümmert, die gerade in diesem Moment wichtig sind – für jedes dieser einzelnen Unternehmen. Erst dann kommen unsere Belange an die Reihe. Und da offensichtlich jedes Mal, wenn wir über unsere eigene Präsenz nachdenken, schon wieder neue Herausforderungen an uns gestellt werden, wir unsere Life-Work-Balance mit voller Konzentration im Blick behalten, ist unsere kostbare Lebenszeit, die uns allen nur begrenzt zur Verfügung steht, wichtiger als eine "hübsche Website" oder die reine Form der zeitgenössischen Etikette. Wohl ganz nach dem altmodischen Bild – der Schuster hat die schlechtesten Schuhe.

Wer weiß, vielleicht wird es 2022 eine ausführliche Dokumentation unserer Arbeit – außer der zum Download bereitstehenden Broschüre geben – sofern Sie Beispiele unserer aktuellen Arbeiten interessieren – schreiben Sie uns – oder noch besser, rufen Sie uns an. Wir werden Ihnen gerne detaillierte Informationen zu Ihrer ganz persönlichen Anfrage geben.

Unser besonderer Dank für das vergangene Jahr gilt sämtlichen Kollegen(s) sowie sonstigen Kunden(s), die den von uns angebotenenen rukzuk Datenübernahme-Service genutzt haben und uns damit Ihr Vertrauen geschenkt haben, Sie bei der Fortführung Ihrer Accounts zu unterstützen. Und das dank dem Vertrauen, das uns im Vorhinein Sebastian Roller von der rukzuk AG ausgesprochen hat. 

Eine gute Zeit

Gerrit Schwaner & Joerg Dudziak


Zum (s)

Wir halten die Gendern-Debatte für nicht beendet und vor allen Dingen nicht für konsequent logisch umgesetzt. Hält die in Europa weit verbreitete englische Sprache doch mit dem "s" für die Mehrzahlform schon längst eine Lösung bereit?! Jede Veränderung von Sprachgebrauch ist gewöhnungsbedürftig. Ob wir nun ein "s" oder *Innen verwenden. Eine Umstellung bedeutet es für uns alle in jedem Fall. Also weg mit dem "Gedön(s)" wie der Norddeutsche auf Plattdeutsch sagt oder "Keep it simple." Mal ganz davon abgesehen, dass "*innen" bei Gebrauch wohl eindeutig ein weibliches Ende herstellt. Aber keine Angst. Wenn Sie es weiterhin für richtig halten, bzw. bis die Debatte weitestgehend zu Ende geführt wird, verwenden wir selbstverständlich in den Presse- und Werbetexten "*innen" .

PREISANPASSUNGEN HONORARE AB DEM 01.SEPTEMBER 2022

Liebe Kunden(s), 

auch an uns gehen die momentanen Preisentwicklungen nicht spurlos vorbei.
Wir haben unsere Preise (seit 2017 gleichbleibend) zum 01.09.2022 angepasst:

Abwicklung 66,–
Rearchivierung/Bildsichtung

Werbetechnik 75,–

Desktop Publishing 84,–
PR Abwicklung
Dummybau

Administrative Abwicklung 96,–
Bildretusche
Filmschnitt roh

Bildcomposing 128,–
Creation
Art Direction
Creation Text
Creative Programmierung
Creativer Filmschnitt
Social Media Redaktionsarbeit
Schulung
PR/Strategie/Konzept/Pressearbeit/Text
Konzept/Strategie
Fotoshooting

Die zeitliche Abgrenzung erfolgt weiterhin im 1/4-Stunden-Takt.

All rights reserved by JOERG.DUDZIAK